Auftraggeber: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt (LHW)
Bauzeit: 08/2019 bis 12/2020
Bausumme: 2.000.000 Euro
Gewerke: Erdbau, Wegebau, Deichbau
Kennzahlen: 40.000 t Erdbau für Stütz- und Dichtkörper
3.000 m Wegebau zur Deichverteidigung (Asphaltbauweise)
5.700 m² archäologische Untersuchungen
eigenes Projekt anfragen

Hochwasser 2013. Wenn die Sicherung eines Deiches kaum noch möglich ist, dann steht der Konstruktion wortwörtlich das Wasser bis zum Hals. Kein Problem für uns: Wir errichteten im Rahmen des notwendig gewordenen Neubaus einen normengerechten Deichverteidigungsweg. Die Arbeiten erledigten wir dabei vollständig unter den Vorgaben der Naturschutzbehörden – selbstverständlich nach Abschluss der umfassenden archäologischen Untersuchungen vor Ort.

Einblicke

Verbinden Sie sich mit uns.

Was können wir für Sie tun? Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie, welche Projekte wir für Sie realisieren können. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

*Pflichtfeld
zurück nach Oben